Rahmenbedingungen

Wobei kann Psychotherapie helfen?

Leidenszustände körperlichen und/oder seelischen Ursprungs sind häufig ein Grund für die Entscheidung zu einer Psychotherapie. So können Verluste wichtiger Menschen, Konflikte im familiären oder beruflichen Umfeld, körperliche oder psychische Erkrankungen oder andere Herausforderungen vormals bewährte Denk- und Handlungsweisen in Frage stellen. Psychotherapie ist eine Möglichkeit, wenn bislang bewährte Denk- und Handlungsstrategien nicht die gewünschte Veränderung erbringen.

Psychotherapiemethode

Ich arbeite nach der Methode der systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapie, eine der vier großen anerkannten Schulen in Österreich. Der systemische Ansatz geht davon aus, dass in Ihnen selbst die Lösung schlummert. So sind Sie zwar in Not, sind und bleiben jedoch der/die Expert/in für Ihr Leben. Systemisch bedeutet weiter, Ihre aktuellen Schwierigkeiten in Wechselwirkung und im Zusammenspiel mit Ihren „Systemen“ zu sehen. Als „Systeme“ bezeichnen wir Ihre Familie, Freundschaften, Ihre Herkunftskultur, Ihre beruflichen Beziehungen, et cetera.

Wahl des/der Psychotherapeut/in

Mindestens genauso wichtig wie die Wahl der für Sie geeigneten Therapiemethode, ist die Wahl des/der für Sie passenden Psychotherapeut/in. Wie oben beschrieben, ist Psychotherapie die Arbeit zwischen mindestens zwei Menschen und kann nur dann optimal wirken, wenn diese Beziehung auch stimmt. So ist die Basis für einen gemeinsamen Weg immer Vertrauen, ein Gefühl von Sicherheit und gegenseitigem Respekt. Achten Sie auf Ihr Gefühl, wenn Sie eine/n Psychotherapeut/in aufsuchen!

Erstgespräch in der Wiener Praxis

In einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, mich und meine Praxis kennen zu lernen. In diesem Gespräch können wir allfällige organisatorische und methodische Fragen klären. Wichtige Fragen sind häufig, wie lange jemand bereits im psycho-sozialen Feld tätig ist, welche Erfahrungen vorliegen, auf was ich in meiner Arbeit Wert lege, et cetera. Wichtig ist, dass Sie darauf achten, ob Sie sich ernst genommen und als gleichberechtigte/r Partner/in im Therapieprozess wahrnehmen. Wenn Sie sich für eine psychotherapeutische Behandlung bei mir entschließen, können wir weitere wichtige Rahmenbedingungen besprechen und einen Termin vereinbaren.

Bild von Innehof

Dauer und Kosten

Die Dauer einer psychotherapeutischen Behandlung kann sich über einige Stunden bis hin zu einigen Jahren erstrecken. Durchschnittlich liegt die Sitzungsanzahl bei meiner Methode (systemische Kurzzeittherapie) bei 25 bis 30 Stunden. Diese Zeit kann in Absprache mit Ihnen selbstverständlich adaptiert werden. Sie können eine Psychotherapie jederzeit von sich aus beenden, ein Abschlussgespräch ist allerdings in jedem Falle ratsam.

  • Eine Einzelpsychotherapiestunde mit der Dauer von 45 – 50 Minuten kostet €70,-
  • eine Doppeltherapiestunde mit der Dauer von 90 Minuten kostet €120,-
  • eine Paartherapie oder Familientherapiestunde mit der Dauer von 90 Minuten liegt bei €120,-
  • eine Elternberatung (vor einvernehmlicher Scheidung) nach § 95 Abs. 1a AußStrG kostet als Einzelberatung €50,– und gemeinsam €30,– pro Person
  • Beratung via Skype oder eMail kostet pro ½ Stunde €30,-

Da sich paar- und familientherapeutische Gespräche im gemischten Zweiterteam als hilfreich erwiesen haben, biete ich in meiner Privatpraxis eine Kooperation mit meinem Kollegen, Jakob Fekete an. Dadurch kann sich die Behandlungsdauer verkürzen und weitere neue Perspektiven eingebracht werden.

Falls Sie über ein geringes Einkommen verfügen, scheuen Sie sich nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen. Es können ermäßigte Psychotherapietarife vereinbart werden.

Absageregelung

Bitte beachten Sie, dass Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, unbedingt einen Werktag vor dem Termin abgesagt werden müssen (24 Stunden). Ich bitte um Verständnis, dass ich bei einer Absage zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nicht-Erscheinen das vereinbarte Honorar zur Gänze in Rechnung stellen muss.

Verschwiegenheit

Als Psychotherapeutin unterliege ich der Schweigepflicht. Kooperationen mit anderen Institutionen oder Expert/innen sind möglich und manchmal notwendig. Dies geschieht jedoch in Absprache mit Ihnen und mit Ihrem Einverständnis.

Merkblatt für Psychotherapie bei Angelika Boss

Haben Sie weitere Fragen zur systemischen Psychotherapie in Wien? Rufen Sie mich an: +43 699 17 35 45 77 oder mailen Sie mir.